16⁰⁰ Movement Improvisation

Mit viel Neugierde und Entdeckungslust erkunden wir im Movement Improvisation Kurs unter anderem Elemente aus der Kontaktimprovisation, Konzepte der Solo- und Gruppenimprovisation, dem Zeitgenössischen Tanz, Ideen von Rudolf Laban und dem Ansatz der Authentischen Bewegung. Daraus entstehen Kunstwerke für den Augenblick oder Material, an dem wir weiterarbeiten können und in kurze Tanztheaterstücke einfließen lassen werden.

Was bewegt sich außen, was bewegt mich Innen? – Sich bewegen – sich bewegen lassen. Mit welchen Bewegungen fühle ich mich wohl welche fordern mich heraus? Sich in der Gruppe auszudrücken und sich mit der Gruppe auszutauschen ist zentral für diese Stunde und bietet uns Material mit dem wir uns weiter tänzerisch auseinandersetzen werden. Gemeinsam schaffen wir einen Raum in dem wir forschen und entdecken dürfen ohne zu bewerten.

Anmeldung: direkt bei Johanna via mail!

Date

Dez 07 2022

Time

4:00 pm - 5:30 pm

Cost

Choose your price

Location

KMG
Kleine Mohrengasse 6-8, 1020 Wien
Category