16³⁰ FLINTAQ* Exploring Expression

Exploring Expression ist ein ermächtigender, queer-feministischer Raum für FLINTAQ*-Personen, in dem wir verschiedene Methoden der Somatik, des Tanzes, der Improvisation und insbesondere die Form des Authentic Movement nutzen, um den Ausdruck von und durch unsere fühlenden, denkenden, sich bewegenden Körper zu erkunden.

Gemeinsam schaffen wir ein vertrauensvolles, offenes, machtkritisches Feld, in dem wir uns bewegen und mit Fragen spielen wie “Was möchte ich/ wir/ einige von uns (in diesem Raum/ in unserem Leben) ausdrücken?”, “Wo ist mein Wunsch/ meine Vorliebe/ meine Neugier heute, wo befindet sie sich in meinem Körper und wie möchte sie sich im Außen zeigen?”, “Wann/ wo/ worin fühle ich mich gehemmt, mich voll auszudrücken und wie kann ich das überwinden?” … und geben allem Raum, was sich auftut.

Struktur des Kurses

Die erste halbe Stunde des Kurses ist ein offener Ankommensraum. Wir beginnen in der Regel mit einem Check-in, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was im Gruppenfeld präsent ist. Danach leite ich die Gruppe in einem Warm-up und zu spielerischen Scores und Übungen an, die manchmal aus dem Austausch entstehen und improvisiert werden, manchmal bereite ich auch ein bestimmtes Thema vor.

Im Zentrum der Session steht die Form des Authentic Movement, die ihren Ursprung in der Tanztherapie hat. Die Form lädt (einen Teil) der Gruppe ein, sich eine bestimmte Zeit lang mit geschlossenen Augen zu bewegen und sich durch Körper und Stimme auszudrücken, während sie bezeugt werden, und diese Erfahrungen später verbal zu teilen. Nach diesem Abschnitt erspüren wir, welche Bedürfnisse in der Gruppe vorhanden sind – Berührung, weiterer Ausdruck, Cool-down, Check-out… Obwohl der Kurs begleitet wird, betrachte ich ihn als einen fluiden, offenen, ko-kreativen Raum.

Bevor du zum ersten Mal an dem Kurs teilnimmst, schicke mir bitte eine E-Mail, um mir mitzuteilen, ob du bereits Erfahrung mit Authentic Movement hast. In der Regel wird die Gruppe über Signal organisiert, und ich kann dich auf Anfrage in die Gruppe aufnehmen.

Ab Herbst wird der Kurs regelmäßig stattfinden.

Begrenzte Anzahl von Teilnehmer:innen
Anmeldung: Wende dich bei Interesse direkt per E-Mail an Levi.
Kosten: Choose your Price
Sprache: Englisch / Deutsch

Sommerpause ab 11.7.2022, reguläre Fortsetzung im September

* nur für Frauen, inter, non-binary, trans*gender, agender, queergender

Date

Dez 06 2022

Time

4:30 pm - 7:00 pm

Cost

Choose your price

Location

KMG
Kleine Mohrengasse 6-8, 1020 Wien
Category